Zweiter Cross-Cup-Lauf in Sulzbach-Soden

Auch im zweiten Rennen der Cross-Cup-Serie konnten die Leichtathleten des TV Schweinheim mit tollen Ergebnissen überzeugen. Trotz der weit angereisten Konkurrenz bis aus Würzburg, und Schweinfurt, da in diesem Lauf gleichzeitig die unterfränkischen Meister im Cross- und Waldlauf ermittelt wurden, erfreuten die Athleten des TV Schweinheim. Das anspruchsvolle Streckenprofil erforderte von den Athleten ein hohes Maß an Ausdauer, Geschicklichkeit und Konzentration.

Simone und Birgit beim LuT Crosslauf in Soden 2019

Ergebnisse:

Bambinilauf:
W07: 9. Adele Wehrmann 4:55
M07: 1. Tim Ewald 4:10
  6. Max-Leopold Brunner 5:16
Kinderlauf:
W09: 3. Josefine Stürmer 4:56
W11: 2. Emma Felzmann 4:06
  6. Sophie Ewald 4:37
M08: 1. Emil Deppisch 4:46
M09: 3. Maximilian Fischer 4:45
M10: 3. Oskar Deppisch 3:59
  14. Kilian Stein 4:35
M11: 6. Erik Jakovljevic 4:10
Jugendlauf:
W12: 4. Paula Dieser 7:33
W13: 1. Julika Wilden 7:30
  7. Pauline Stürmer 8:57
W14: 7. Anne Hubrach 8:09
  9. Hayli Klein 9:02
M12: 8. Lewin Heßler 7:59
M13: 5. Carl-Anton Brunner 6:58
  6. John Chu 7:10
M14: 3. Jonathan Busch 6:17
  7. Urs Fischer 7:10
M15: 7. Vincent Hein 7:00
Mittelstrecke:
M18: 10. Michael Hein 15:16
M40: 1. Martin Deppisch 16:01
Langstrecke:
W45: 1. Simone Kafurke 38:14
  3. Birgit Busch 39:56
M45: 6. Markus Stein 37:15