Dritter Crosscup in Haibach am 23.02.2019

Trotz einiger krankheitsbedingter Absagen konnte der TV Schweinheim auch im dritten Lauf des Crosscups mit einer beträchtlichen Anzahl von Athleten an den Start gehen. Bei herrlichen frühlingshaften Temperaturen und perfekten Laufbedingungen heimsten unsere Läufer und Läuferinnen viele Podestplätze ein oder konnten persönlichen Bestleistungen erreichen. Die Trainerinnen Simone Kafurke und Birgit Busch schafften in der Damenwertung auf der Langstrecke einen Doppelsieg.

TV Schweinheim Leichtathletik beim 3. Lauf des Cross-Cups 2019 in Haibach

Ergebnisse:

Kinder – 800 m
W07: 9. Adele Wehrmann 3:14
M07: 1. Tim Ewald 2:40
Kinder – 1100 m
W10: 2. Marie Belz 4:54
  3. Hanna Scherger 5:05
W11: 1. Emma Felzmann 4:52
  2. Sophie Ewald 5:04
  5. Lena Stein 5:16
M08: 3. Emil Deppisch 5:18
  4. Paul Hubrach 5:25
M09: 4. Maximilian Fischer 4:57
  9. Jan Robert Kraguliac 5:32
M10: 2. Oskar Deppisch 4:23
  5. Severin Wehrmann 4:39
  6. Julius Ruck 4:40
  13. Kilian Stein 5:02
Jugend – 2200 m
W12 2. Anna Rosa Kern 11:10
W13: 2. Julika Wilden 10:38
  4. Pauline Stürmer 11:48
W14: 3. Marlena Stöppler 10:19
  4. Elina Gemeinhardt 10:22
  6. Hayli Klein 12:14
W15: 1. Luisa Kapraun 11:32
M13: 3. Carl-Anton Brunner 8:50
  5. John Chu 9:03
M14: 2. Jonathan Busch 8:26
  3. Urs Fischer 9:12
M15: 3. Vincent Hein 8:44
Mittelstrecke 3300 m
M18: 4. Franz-Xaver Brunner 13:47
  6. Michael Hein 15:49
Langstrecke 9300 m
M40: 2. Martin Deppisch 49:28
W45: 1. Simone Kafurke 45:40
  2. Birgit Busch 48:33
M45: 2. Markus Stein 43:34