Eigene Bestmarke pulverisiert

Das erste Rennen im Trikot des Turnverein Schweinheim 1885 e.V. und gleich die eigene Bestmarke gebrochen. Andreas Bolczek und Luis Merz bei ihrer zweiten Teilnahme in Miltenberg.

Die Neuzugänge der Ausdauerabteilung des Turnverein Schweinheim Luis Merz und Andreas Bolczek brillieren beim 2. Mainduathlon in Miltenberg. In der Staffelsprintdistanz belegten die beiden Athleten den ersten Platz. Insgesamt benötigten sie für 5.000m Laufen, 21 km Radfahren und anschließend nochmal 2.700m Laufen, trotz widriger Witterungsverhältnisse lediglich 1:18:07 Stunden. Eine hervorragende Leistung. Damit konnten sie ihre Vorjahreszeit um 6:40 Minuten unterbieten und ließen der Konkurrenz keine Chance. Insgesamt nahmen an dieser Staffel 38 Teams teil.

TV Schweinheim Ausdauersport - Andreas Bolczek und Luis Merz beim Mainduathlon in Miltenberg

Luis Merz (links) und Andreas Bolczek (rechts) nach dem Rennen in Miltenberg mit ihrem wohlverdienten, alkoholfreien Weißbier. Beide waren mit dem Resulat sehr zufrieden.

Auszug aus der Ergebnisliste

Name AK AKPl RunA T1 Bike T2 RunB GesZeit

Einzel Schüler
Jonathan Busch mJgB 4. 01:38 00:55 11:36 00:45 01:36 16:33

Staffel Sprint 5-21-2.7
Sportsyndikat
Luis Merz, Andreas Bolzcek
  1. 16:56 00:47 50:12:00 00:41 09:31 01:18:09

Einzel Sprint 5-21-2.7
Lina Minejewa TW 40 3. 23:24 02:04 01:03:28 01:35 13:27 01:44:00
Matthias Köberlein TM 55 9. 23:52 02:09 01:04:24 01:58 13:08 01:45:34