Überragende Leistung unserer Billardabteilung

Die erste Mannschaft der Billardabteilung hat eine nahezu perfekte Runde absolviert und musste erst am letzten Spieltag einen Punkt abgeben. Ergänzt mit den drei Rückkehrern Uwe Glasmann, Marco Schachner und Thorsten Günther ließ die Mannschaft um Ralf Schachner der Konkurrenz über die gesamte Saison keine Chance. Dadurch steigen sie in der nächsten Saison verdient in die höchste bayerische Spielklasse auf. Uwe Glasmann und Marco Schachner haben beide bereits mehrere Jahre in der Bundesliga gespielt. Letzterer, ein Urgestein des Turnverein Schweinheim, war einst sogar Jugendeuropameister.

Das Quartett wird mit Thorsten Günther abgerundet. Dieser spielte lange Zeit erfolgreich in der Verbandsliga, der vierthöchsten Spielklasse in Deutschland.

TV Schweinheim Billard - 1. Mannschaft

Der Abteilungsleiter Michael Berninger zeigte sich schwer beeindruckt, steckt jedoch für die nächste Saison rationale Ziele: „Sollte das Team in der jetzigen Form zusammen bleiben, werden wir mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben.“

Auch die zweite Mannschaft bestehend aus Heinrich Wenzel, Olaf Meyer Brian Dowell und dessen Vater Dave Dowell, war in der aktuellen Saison nicht zu stoppen. Vor dem letzten Spieltag am 18.05.2019, gegen den BC 90 Karlstein, ist die Mannschaft ohne Punktverlust. Der Aufstieg in die Bezirksliga ist somit bereits vor dem Ende der Saison perfekt.

Wir sind stolz auf unsere Billardabteilung und hoffen, dass sie ihre gesteckten Ziele erreichen.

Veit Kolb