04.08.2019 - Grillfest der Turnsenioren

Grilljubiläum jährt sich zum 30. Mal

Am 4. August fand das traditionelle Grillen der Turnsenioren des TV Schweinheim auf dem Sportgelände am Sportweg in Schweinheim statt. Damit läuten sie die Sommerpause ein. Laut einiger Turner jährt sich das Grillen dieses Jahr zum dreißigsten Mal.

Eine besondere Tradition bei dem Abschlussgrillen ist auch, dass die Turnmänner ohne Frauen, unter sich diesen Saisonabschluss feiern. Das ist sehr ungewöhnlich, da die Seniorengruppe sehr aktiv, jeden Monat etwas gemeinsam unternehmen und natürlich immer alle Frauen und Witwen von ehemaligen Turnbrüdern eingeladen sind. Es ging heiter zu und es schmeckte hervorragend. Doch dieses Jahr war alles anders. Mitten unter ihnen waren zwei Frauen. Helga Gruß ist als Trainerin der Turnfrauen ohnehin eine Ausnahme unter den Turnbrüdern. Aber auch Waltraud Moore, die Frau unseres Turnbruders William Moore war »sicherheitshalber« mit zu Gange. Wahrscheinlich wollte sie ihren William nicht alleine dem »wilden Männerhaufen« überlassen. Mit sehr vielen ernsten, aber auch lustigen Geschichten, hatte der Saisonabschluss allen viel Spaß bereitet.

Ich persönlich freue mich schon auf das nächste Jahr. Ob sich die alte Tradition - Männer unter sich – dann noch mal durchsetzt? Oder ob im Jahr 2020 die Frauen hier Stück für Stück das Ruder übernehmen, bleibt noch eine offene Frage.

Eric Leiderer