10.10.2021 Spielbericht 2. Spieltag UDV 3 West

TV Schweinheim gegen DC Marktheidenfeld II 5:7

Am zweiten Spieltag der UDV 3 West traten wir zuhause gegen die zweite Mannschaft des DC Marktheidenfeld an, welche bereits seit über 30 Jahren im Dartsport aktiv ist. Bereits in der letzten abgebrochenen Saison kam es zu einem umkämpften 6:6 zwischen beiden Mannschaften, und auch in diesem Aufeinandertre?en sollte es dramatisch zugehen.

Zum Auftakt des Aufeinandertre?ens konnten zunächst Marvin „Marvenger“ Kullmann mit 3:0, Christopher „Silencer“ Webster mit 3:1 sowie Christian „Dartgraf“ Zentgraf - ebenfalls mit 3:1 - souverän ihre Einzelspiele gewinnen, wobei sich Sebastian „High Voltage“ Heeg trotz guter Möglichkeiten mit 1:3 geschlagen geben musste. 

Mit dem Zwischenstand von 3:1 ging es daher in die ersten Doppelspiele des Abends. Hier konnten Marvin „Marvenger“ Kullmann und Christopher „Silencer“ Webster ihre Partie abgeklärt mit 3:0 gewinnen, während Sebastian „High Voltage“ Heeg und Christian „Dartgraf“ Zentgraf mit 0:3 unterlegen waren. Damit ging es in die Halbzeit.

In einem hochklassigen Match musste sich anschließend Marvin „Marvenger“ Kullmann trotz eines zwischenzeitlichen 18-Dart-Legs mit 1:3 geschlagen geben, während Sebastian „High Voltage“ Heeg seine Partie mit demselben Ergebnis verlor. Anschließend konnte Christopher „Silencer“ Webster seine Partie viel umjubelt mit 3:1 gewinnen, jedoch verlor zeitgleich Christian „Darfgraf“ Zentgraf seine Begegnung mit 0:3, so dass es mit dem Zwischenstand von 5:5 in die abschließenden beiden Doppelspiele ging.

Beide Spiele waren an Dramatik kaum zu überbieten, denn sie gingen beide jeweils beim Stande von 2:2 in ein entscheidendes fünftes Leg, in denen jeweils die Marktheidenfelder nach unzähligen Versuchen auf das Doppel äußerst glücklich die Oberhand gewannen. So verloren Christopher „Silencer“ Webster und Christian „Dartgraf“ Zentgraf sowie Sebastian „High Voltage“ Heeg und Manuel „Seahawk“ Baur jeweils unglücklich mit 2:3, somit lautete das Endergebnis aus unserer Sicht 5:7. Das Ergebnis hätte an einem anderen Tag jedoch genauso anders herum sein können.

Am Freitag, den 22.10.2021, ho?en wir daher beim Auswärtsspiel beim DC Steinbach II nun den ersten Saisonsieg einfahren zu können.

Christopher Webster