11.11.2019 - Abschluss der Vorrunde

TV Schweinheim Jugendfußball

Zwei Siege zum Abschluss der Vorrunde!

F – Jugend:

Zum Abschluss der Vorrunde spielte unsere F – Jugend am Freitagabend, den gegen die Alemannia Haibach. Beim Flutlichtspiel, kam direkt etwas Bundesligastimmung auf und wir zeigten gleich zu Beginn der Partie wer „Herr im Haus“ ist. In der Defensive standen wir sehr sicher. Das Abwehrbollwerk um Anton P., Lennart und Julietta war nicht zu knacken. Über unsere „sechser“ Malik und Anton L., trugen wir aus dem defensiven Mittelfeld unsere Angriffe gezielt nach vorne. Aber auch die Gegner warfen sich mit großem Einsatz in die Zweikämpfe und wir konnten aus unserer Anfangsüberlegenheit nichts Zählbares rausholen. Nach der Anfangsoffensive gestaltete sich das sehr faire Spiel ausgeglichener. Im Mittelfeld kurbelten Jonas H., Noah und Paul immer wieder das Spiel an. Es brauchte aber eine Einzelaktion von unserem Spielmacher Elijah, der sich beherzt durch die Haibacher Abwehr durchtankte, den Keeper verlud und ganz cool einschob. Mit der Führung im Rücken spielte es sich deutlich leichter und nachdem unser Mittelfeldmotor Jonas R. sich sehenswert den Ball erkämpfte, einen Traumpass zu Nils schlug und dessen Flanke direkt in den Lauf von Elijah mit dem 2:0 belohnt wurde. Die 3:0 Führung besorgte Jonas R., der aus gut 20 Meter einen Strahl abfeuerte der unhaltbar in den Maschen einschlug. Das war aber scheinbar auch der Weckruf für die Alemannen, die plötzlich aufdrehten und noch vor der Pause auf 3:2 verkürzten. In dieser Phase des Spiels durften wir uns bei unserer Abwehr und insbesondere bei unserer Torhüterin Amelie bedanken, die mit Weltklassereflexen auf der Linie einen Schuss nach dem anderen parierte und so den Gegner zur Verzweiflung brachte.

Nach der Pause hatten wir uns wieder Sortiert und konnten dem Spiel wieder unseren Stempel aufdrücken und erhöhten im Laufe der zweiten Halbzeit Zug um Zug auf 6:2. Zweimal war es Knipser Elijah der seine Buden, einmal nach einem tollen Solo die ganze Abwehr und den Keeper narrte und einmal nach einer wahnsinnigen Kombination durch alle Mannschaftsteile. Den anderen Treffer markierte Nils der mit einer genialen Körpertäuschung der Haibacher Schlussmann in die andere Ecke schickte. Das 6:3 durch die tapfer kämpfenden Haibach war nur noch Ergebniskosmetik. In Summe muss man Sagen das, dass Ergebnis etwas über die gute Leistung der Gäste schmälerte.

Das Trainergespann Zezevic und Leiderer, feierten ihre Spieler, die am letzten Vorrundenspiel nochmal alles aus sich rausholten und sich sehr Ballsicher und Spielstark präsentierten.     

 

TV Schweinheim – Alemannia Haibach            6:3

 

TV Schweinheim Fussball F Vorrunde 2019/2020

Überragende Vorrunde: Julietta, Noah, Malik, Jonas H., Jonas R., Amelie, Paul, Elijah, Anton P., Anton L., Nils und Lennart.
Trainer: M. Leiderer und M. Zezevic.

E2 – Jugend:

Unser TVS zeigte sich beim letzten Vorrundenspiel gegen die DJK Kahl, wie gewohnt sehr spielstark und zog den vom Gegner gefürchteten Kombinationsfußball auf. Die Zuschauer durften Ballstafetten vom feinsten genießen. Die Jungs ließen nix anbrennen und siegten souverän mit 3:0.

In die Torschützenliste trugen sich, Shane mit einem Doppelpack und Henrik ein. Alle Spieler wuchsen an diesem Tag über sich hinaus und zeigten auf ihren Positionen herausragende Leistungen.

Trainer S. Küll lobte sein Team und zollte den Kicker großen Respekt für deren Einsatz und ist mit der Entwicklung seiner Mannschaft sehr zufrieden.

 

TV Schweinheim – DJK Kahl   3:0

 

TV Schweinheim Fussball E-Jugend Vorrunde 2019/2020

Starkes Team: Henrik, Moritz, Tom, Shane, Vincent, Benno, Alwin, Elijah und Lars.
Trainer: S. Küll.

 

Bericht ML