21.10.2021 Unbürokratische Hilfe durch die Feuerwehr

Stürmische Zeiten liegen hinter uns. Nein, nicht aufgrund der Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen. Sturmtief „Ignaz“ wehte vergangenen Donnerstag über Schweinheim und zog mit aller Kraft an der Alten Turnhalle. Ein Teil der Regenrinne konnte dem nicht standhalten und landete auf dem Vordach der Gaststätte 12 Götter. Um die Gefahr für den Abholverkehr der benachbarten Kindertagesstätte abzuwenden, musste schnell gehandelt werden. Praktischerweise befand sich der Schweinheimer Löschzug VI gerade in der Nachbarschaft und leistete mit seiner Drehleiter Hilfe.

Der abgerissene Einhangstutzen wurde provisorisch befestigt und die Gefahr für die für Eltern und Kinder beseitigt.

Ein besonderer Dank gilt dem Schweinheimer Löschzug IV mit seinem Zugführer Dominik Schmitt.