22. und 25.10.2020 - Spielberichte Aktive

Spielberichte der Fußball-Aktiven vom Donnerstag, 22.10.2020, und Sonntag, 25.10.2020

SG Aschaffenburg-Strietwald II - TV Schweinheim II 3:0

 

Die Reserve des TV Schweinheim reiste am Donnerstag dem 22.10.2020 bei der Reserve des SG Strietwald an. Die Mannschaften begannen das Spiel unter Flutlicht um 19 Uhr auf ebenbürtigem Niveau und erspielten sich beidseitig gute Torchancen, welche durch gute Torwartleistungen verhindert werden konnten. In der 24. Minute erzielte ausgerechnet der ehemalige Schweinheimer Viktor Chonka mit einem strammen Schuss außerhalb des Sechzehners das 1:0 für die SG aus Strietwald. Mit einem Tor Rückstand ging es dann in der zweiten Halbzeit wieder auf den Platz. Dem TV Schweinheim gelang es einige Male den Bal vor das Tor zu spielen, jedoch waren die Abschlüsse zu harmlos, um einen Treffer zu erzielen. Das rächte sich dann in der 66. Minute als Viktor Chonka erneut den Ball mittig vor dem Sechzehner bekam und ungehindert zum 2:0 abziehen konnte. In der 86. Minute kombinierte sich Strietwald noch einmal mit einem schönen Doppelpass in den Sechzehner des Tv Schweinheim 2 und erhöhte auf den Endstand zum 3:0 (Viktor Chonka). Nach aktuellem Stand belegt der TV Schweinheim 2 den 2. Platz der B-Klasse Gruppe 3, jedoch hat die SG Bessenbach 2 nur 2 Punkte in 2 Spielen aufzuholen.

 

 

FC Kickers Gailbach - TV Schweinheim (abgesetzt)

 

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich Corona haben sich beide Mannschaften darauf verständigt das Spiel abzusagen und zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

 

 

SG Aschaffenburg-Strietwald II - TV Schweinheim II 2:3

 

Am Sonntag, dem 25.10.2020 gab es erneut ein Spiel für den TV Schweinheim 2. Diesmal ging es zum Gastgeber vom TV Aschaffenburg 2. Das Spiel fand auf Augenhöhe statt und beide Teams kombinierten sich zu ihren Torchancen. Das erste Tor erzielte Niklas Richter in der 14. Minute und brachte den TVA mit 1:0 in Führung. Der TVS glich in der 2. Minute durch ein Tor von Sylvester Oribhabor aus. Kurz vor der Halbzeitpause schoss Tim Kögler das 2:1 für die Hausherren, womit der TVA 2 mit einer Führung in die Pause ging. Die zweite Halbzeit startete ebenfalls auf hohem Niveau beider Teams. Der TV Schweinheim 2 belohnte sich durch einen schönen Lauf über links von Eugen Steinke und der Hereingabe auf Sylvester Oribahor mit dem 2:2 in der 60. Minute.

Kurz vor Schluss erhöhte Hüseyin Agirman in der 88. Minute auf den Endstand von 2:3 und bescherte den Gästen aus Schweinheim die ersten 3 Punkte im Ligapokal.