23.06.2019 - Starke Leistung beim Mömlinger – Jugendcup 2019!

G2 (Jahrgang 2013/2014):

Unsere Jüngsten spielten am 23.06.19 ein ganz starkes Turnier beim Mömlinger - Jugendcup. Die sechs Mannschaften traten in einer Gruppe im Liga Modus gegeneinander an.

Die Teilnehmer mit der Spielgemeinschaft Soden/Sulzbach, dem VFR Großostheim, der TSV Hainstadt, unsren Nachbarn dem BSC Schweinheim, dem Gastgeber Viktoria Mömlingen und unserem TV Schweinheim ließen auf ein tolles Turnier hoffen, weil alle Vereine für ihre gute Nachwuchsarbeit bekannt sind.

Gleich im ersten Spiel ging es gegen die starken Bachgauer aus Großostheim, das Spiel begann und bis wir uns richtig geordnet hatten waren wir schon im Rückstand, und konnten das Spiel in dem Verlauf nicht mehr drehen. Die Auftaktniederlage war wie ein Weckruf für unser Team. Nach einer Ansprache und ein paar motivierenden Worten der Trainer, sah man auch gleich die Entschlossenheit in den Gesichtern unserer Jungs.

Voller Elan ging es in die nächsten Partien, mit einem tollen Einsatz und einer kompromisslosen Defensivarbeit konnten wir unsere Angriffe gestaffelt nach vorne tragen. Mit dieser Leistung siegten wir dreimal in Folge. Deutlich gelang uns dies gegen Mömlingen und Hainstadt, bei den Partien glänzten wir vor allem im Spielaufbau mit Hannes, Andreas und Lenny, während Aras, Pierre und Ryan die Abwehr stabilisierten.

Der Höhepunkt war natürlich unser Derby gegen den BSC. Für die Kinder ist das immer eine besondere Begegnung, weil sich viele Akteure sich aus dem Kindergarten kennen. Es ein richtig gutes und spannendes Spiel das von Beginn an sehr offen gestaltet wurde. Gegen Ende der Partie konnten wir dann zwei entscheidende Spielzüge eiskalt vollenden und gegen unsere spielstarken Nachbarn gewinnen. Im letzten Spiel gegen Soden/Sulzbach konnten wir unsere deutliche Überlegenheit nicht in einen Sieg umsetzen und wir mussten uns mit einem Unentschieden begnügen.

Bei drei siegen, einem Remis und nur einer Niederlage sicherten wir uns einen sehr guten zweiten Platz.

 

Ergebnisse:

VFR Großostheim – TV Schweinheim 4:0  
Vikt. Mömlingen – TV Schweinheim 0:4 Torschützen: Lukas(2x), Maxim, Max
TSV Hainstadt – TV Schweinheim 0:9 TS: Lukas(3x), Maxim(2x), Max(2x), Bastian(2x)
TV Schweinheim – BSC Schweinheim 2:0 TS: Lukas, Lion
TV Schweinheim – Soden/Sulzbach 1:1 TS: Lukas

 

Abschlusstabelle:

VFR Großostheim
TV Schweinheim
Soden/Sulzbach
Viktoria Mömlingen
BSC Schweinheim
TSV Hainstadt

 

(Foto: Die 2. Sieger TVS: Lion, Maxim, Lukas, Lenny, Bastian, Max, Andreas, Pierre, Hannes, Ryan und Aras)

Trainer: F. Hartlieb und A. Paul