TV Schweinheim 1885 e. V.

OFFIZIELLE WEBSEITE DES
TV SCHWEINHEIM 1885 E.V.

 

Unterstützung:


Aschaffenburger Versorgungs GmbH

Raiffeisenbank Aschaffenburg

Loch Ness Marathon – Nessi gibt’s wirklich!

Anfang Oktober machten sich fünf Schweinheimer auf zu einer sportlichen Schottlandreise. Die „Hauptstadt der Highlands“ Inverness im Nordosten Schottlands war das Ziel. Dort findet alljährlich eines der größten Laufevents der britischen Inseln statt, der Loch Ness Marathon. Eine Armada Busse bringt die Läufer zum Start des Laufs mitten in die Highlands fernab jeglicher Zivilisation. Eine zur Begrüßung der Läufer aufspielende Dudelsackband erzeugt Gänsehautstimmung im nebelverhangenen Hochmoor. Dann geht’s los, bergauf, bergab durch die Highlands, entlang des Loch Ness dem Ziel Inverness entgegen. Dort erwartete die Marathonis herrlicher Sonnenschein und ein begeisterter Empfang durch die zahlreichen Zuschauer.

Bestätigt hat sich auch, dass das Ungeheuer von Loch Ness tatsächlich existiert, wie das Foto unten zeigt. Alles in allem ein wunderbarer Kurztrip, der bleibende Erinnerungen hinterlassen wird.

Gruppenbild vor Nessie

Hier die Marathon Resultate: Deborah Deckert 3:44:43, Dolatta Norbert 3:19:39, Sommer Burkhard 4:02:41, Deckert Harald 3:45:55
Den 10 km Lauf hat Michaela Dolatta in 1:05:21 absolviert.

  Login
Ein Verein für die ganze Familie.
FOLGE DEM TV SCHWEINHEIM AUF:
Facebook Google+
Impressum