TV Schweinheim 1885 e. V.

OFFIZIELLE WEBSEITE DES
TV SCHWEINHEIM 1885 E.V.

 

Unterstützung:


Aschaffenburger Versorgungs GmbH

Raiffeisenbank Aschaffenburg

200 Jahre Laufkultur – 300 Laufkilometer

Am Wochenende gingen vier Athleten der Ausdauerabteilung des TV Schweinheim in Hanau Rodenbach an den Start. Die Teilnehmer, in Summe 200 Jahre alt, bewältigten eine Strecke von, in Summe, 300 km. Die beiden älteren, zeigten dabei den nicht unwesentlich jüngeren Laufkollegen was echter Ausdauersport ist. Denn während sich die einen mit der Kurzdistanz von 50 km begnügten, wagten sich die beiden anderen auf die 100 km Strecke.

Bei optimalen äußeren Bedingungen erfolgte im Morgengrauen um 7 Uhr der Startschuss. Fünf bzw. zehn Runden à 10 km durch den Rodenbacher Forst galt es zu absolvieren.

Als erster der vier Schwojer im Ziel war Michael Mattmer, gefolgt von Harald Deckert. Für diese beiden Herren war wie geplant nach 50 km Schluss. Da fing für die beiden Kollegen von der Langstrecke der Wettkampf erst so richtig an. Unbeirrt trotzten sie dem einsetzenden Regen und der Monotonie, den ganzen Tag immer an denselben Bäumen vorbei laufen zu müssen. Runde um Runde arbeiteten sie sich an die 100 km Marke heran. Erschöpft, glücklich und zufrieden mit dem geleisteten kamen Norbert Dolatta und Deborah Deckert mit ausgezeichneten Zeiten, am Ende eines langen Lauftages, tatsächlich ins 100 km Ziel.

Für Deborah wurde der Zieleinlauf noch mit dem dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Ihrer Altersklasse versüßt.

50 km:    
Michael Mattmer   4:33 Std. Platz 5 M45
Harald Deckert   4:48 Std. Platz 6 M45
     
100 km:    
Norbert Dolatta   9:41 Std. Platz 9 M50
Deborah Deckert 10:33 Std. Platz 3 W55

  Login
Leben ist Bewegung.
FOLGE DEM TV SCHWEINHEIM AUF:
Facebook Google+
Impressum